Karriere und aktuelle Stellenanzeigen

Bei der Unternehmensgruppe Schotterwerk Mayer dreht sich alles um das Thema Muschelkalk. Als Traditionsbetrieb mit Sitz in Mötzingen bei Nagold bauen wir den vielseitig einsetzbaren Rohstoff ab, verarbeiten und liefern ihn. Somit sind wir für die regionale Rohstoffversorgung mit Schotterprodukten verantwortlich.

Stellenangebote Schotterwerk Mayer

Logo Schotterwerk Mayer - Mötzingen

Wir suchen ab sofort für unseren Steinbruch in Mötzingen einen:

Stellenanzeige Kehrmaschinenfahrer (m/w/d) Schotterwerk Mayer Kehrmaschine

Ihre Aufgaben

  • Reparieren, Warten, Pflege und Instandhalten der Produktionsanlagen und Geräte
  • Durchführen allgemeiner Schlossertätigkeiten im Betrieb:
    Behebung von Störungen, Reparaturen an Anlagen und Geräten
  • Erfassung und Aufbereitung von Betriebsdaten
  • Bedienen Moderner SKW, Bagger, Radlader

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Berufsausbildung im handwerklichen Bereich
    vorzugsweise als Bau- / u. Landmaschinen – Mechatroniker oder Schlosser
  • Selbständige Arbeitsweise
  • Zuverlässig, Teamfähig, Verantwortungsbewusst

Wir bieten:

  • abwechslungsreiche Aufgabe mit Eigenverantwortung
  • unbefristete Festanstellung in Vollzeit
  • leistungsgerechte Vergütung

Stellenanzeige Anlagenbediener / Maschinist Schotterwerk-Mayer

Aufgaben und Profil:

  • Erfahrung mit Baumaschinen (Bagger, Radlader, Raupe)
  • Selbständiges Arbeiten
  • teamfähig, belastbar und flexibel

Wir bieten:

  • abwechslungsreiche Aufgabe mit Eigenverantwortung
  • unbefristete Festanstellung in Vollzeit
  • leistungsgerechte Vergütung

Sie suchen einen sicheren Arbeitsplatz in einem erfolgreichen Familienunternehmen, sind verantwortungsbewußt und belastbar? Dann sollten wir uns kennenlernen. Bitte senden Sie Ihre aussagefähige Bewerbung gerne auch per Mail (bewerbung@schotterwerk-mayer.de) direkt an Herrn Hans-Martin Kübler.

Schotterwerk Johannes Mayer
Herr Hans-Martin Kübler
Nagolder Straße 50
71159 Mötzingen

Telefonische Rückfragen unter 07452 84444-0

Hans-Martin Kübler
Hans-Martin Kübler

Die Steine-und-Erden-Industrie sucht die Fachkräfte von morgen

Der demografische Wandel betrifft alle gesellschaftlichen Bereiche und ist inzwischen auch in der Baustoffindustrie spürbar. Dabei hat sie ein breit gefächertes Lehrangebot zu bieten.

Die Kampagne „Die Baustoffindustrie…Dein Abenteuer-Arbeitgeber: Rockstars gesucht!“ vom Industrieverband Steine und Erden Baden-Württemberg e.V. (ISTE) zeigt, wie attraktiv diese Ausbildungsplätze sind.

Ziel ist es, mit einem unterhaltsamen, aber informativen Film Schülerinnen und Schüler anzusprechen, die bald ihre Abschlusszeugnisse bekommen. Unter www.BauDeineZukunft.com können die Jugendlichen schnell und unkompliziert auf einer interaktiven Karte checken, ob es Ausbildungsangebote in ihrer Nähe gibt.